1. Jugendligamannschaft (Regionalliga) zeigt Topleistung im Kölner GC

Nachdem die ersten beiden Spieltage nicht ganz so erfreulich für unsere junge Mannschaft verliefen, konnten die Spieler und Spielerin auf dem Platz des Kölner GC ihr Leistungsvermögen unter Beweis stellen.

Wer den Platz kennt weiß, dass es sich um einen recht neuen Platz handelt, der keinerlei Schatten bietet. So wurde der Tag ab Bahn 8 für die meisten Spieler zu einer Hitzeschlacht. Ein großer Dank gilt dem veranstaltenden Club, der genügend gekühlte Getränke für die Spielerinnen und Spieler bereit stellte.

Nachdem Simon Büscher an Bahn 9 fast ein Hole in One spielte, Lotta Weesbach hier noch 2 unter lag und Noah Eberle 3 über, konnte man schon auf gute Ergebnisse hoffen.

Letztendlich kamen unsere Spieler mit Ergebnissen herein, die für gute Unterspielungen auf dem Par 74 Course sorgten.

Simon Büscher holte den Tagessieg mit einer 4 unter Par Runde.

Gratulation an die Mannschaft, zu dem guten Ergebnis. Der nächste Spieltag findet am 10. September auf unserer Anlage statt und da bauen wir auf unseren Heimvorteil.

Bis dahin erst mal schöne Ferien und….wir sehen uns auf dem Platz!